Über uns

Panoramablick

Wunderschöne Lage mit grandiosem Panoramablick bis in die ungarische Tiefebene

Wanderrouten

Für Wanderer ist das Berghaus Ausgangspunkt für den einstündigen Rundwanderweg „Paradies der Blicke“

Feinschmecker

Für Feinschmecker gibt es unter anderem Tafelspitz mit Alpensauerampfer, gefolgt von Schneebergkrapfen

Schneebergbahn

Die Schneebergbahn fährt von der niederösterreichischen Kleinstadt Puchberg am Schneeberg bis zum Plateau unterhalb des Schneeberggipfels

Unsere Zimmer

alle Preise inkl Mwst, Zimmerpreise jeweils pro Person!

  • Zimmerpreise ab €30,-/Person
  • Zimmer inkl. Frühstück mit Dusche und Veranda €42,-/Person
  • Kaiserappartement inkl. Frühstück €52,-/Person

ab 30€

/ pro Person

Wanderrouten

Das Berghaus Hochschneeberg kann als Ausgangspunkt für den Rundwanderweg “Paradies der Blicke” genutzt werden (1:30 h Gehzeit, auch mit Kinder geeignet).
Weitere Touren:

  • Waxriegel (1.888 m, 45 min),
  • Klosterwappen (2.076 m, 1 h),
  • Kaiserstein (2.061 m, 1 h),
  • Zahnradbahnwanderweg nach Puchberg am Schneeberg (2 h)

Panorama Webcam

Das Berghaus Hochschneeberg

Das Hotel wurde 1898 beim Bau der Schneebergbahn von den k.k. österreichische Staatsbahnen nach Plänen der Theaterarchitekten Helmer & Fellner erbaut. Es besaß bereits damals einen Telefonanschluss und auch eine Poststelle, die den Stempel „Hochschneeberg“ führte.
Kaiser Franz Josef besuchte am 18. Juni 1902 das Hotel sowie die Elisabethkirche. Das Berghaus wurde nach dem Zweiten Weltkrieg modernisiert, befand sich bis 1997 im Besitz der ÖBB und wurde dann an einen Privatmann verkauft. Die Grundstücke seiner Umgebung gehören (wie der Schneeberg allgemein, weil er zum Einzugsgebiet der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung gehört) der Stadt Wien oder, soweit sie für den Bahnbetrieb verwendet werden, zur Schneebergbahn.

Lebensmittel und anderer Bedarf des Berghauses werden per Zahnradbahn geliefert. Seit der Installation der Wasserleitungen auf den Schneeberg in den Jahren 2005/2006 gibt es auch durchgehend frisches Wasser im Berghaus Hochschneeberg…

Informationen

Räumlichkeiten
  • Warmwasserduschen in den Zimmern, Mobilfunkempfang, WLAN, Hunde erlaubt
Öffnungszeiten
  • Ende April bis Ende Oktober geöffnet
Parkplatz
  • Parkplatz bei der Talstation (Losenheimer Straße)